Warum Sie in Slowenien Ski fahren sollten (episches Abenteuer)!

Die neue Skisaison rückt schnell näher. Es ist an der Zeit, sich zu rüsten und die besten Pisten Sloweniens hinunter zu sausen!
Schnelle Links
Blog veröffentlicht April 15, 2020
Bearbeitet May 7, 2024

Der Winter steht vor der Tür. Es ist die Zeit der bauschigen Mäntel, Wollmützen und Schals. Es ist die Zeit des Jahres, in der man heiße Getränke vor warmen Kaminen trinkt. Es ist die Zeit, in der man fröhlich ist und viel zu früh Weihnachtseinkäufe tätigt. Es ist die Zeit, in der Wälder, Hügel und Städte mit einer schönen weißen Schneedecke bedeckt sind. Aber in Slowenien ist es vor allem eine ganz besondere Zeit: Es ist Zeit zum Skifahren! 

"Hey, wo fährst du dieses Jahr Ski?" ist wahrscheinlich die häufigste Frage, die du im Winter von einem Slowenen hören wirst. Die Slowenen lieben es, auf die Piste zu gehen. Kinder lernen das Skifahren fast so schnell wie sie laufen können. Ende November zieht es die slowenischen Familien auf die Bergpisten, um ein paar Runden zu drehen. Schneevergnügen.

Die besten slowenischen Skigebiete in Ihrer Handfläche

Das würden Sie auch, wenn Sie 50 Skigebiete in Ihrem Garten hätten. Und wenn Ihr Garten zufällig wie ein Wintermärchen aussehen würde. Denn egal, woher Sie in Slowenien kommen, die Winteraktivitäten sind nur eine kurze Autofahrt entfernt. Sehr kurz. Stellen Sie sich das unberührte Wunderland der Julischen Alpen vor.

Stellen Sie sich nun vor, Sie könnten einen Tagesausflug zum Skifahren, Snowboarden oder Rodeln inmitten dieser herrlichen Berge und mythischen Seen machen. Das ist es, was Slowenien zu einem Paradies für Skifahrer macht.  

Aber die besten Dinge im Leben sind dazu da, geteilt zu werden, oder? Skiurlaub in Slowenien geben Ihnen garantiert einen Vorgeschmack auf den natürlichen Luxus, den die Einheimischen jedes Jahr aufs Neue genießen. Obwohl die slowenischen Skigebiete im internationalen Vergleich relativ klein sind, ziehen ihre modernen, erschwinglichen und nicht überfüllten Pisten die Touristen an wie Bienen den Honig. Tatsächlich sind es die Größe, die Nähe und die unberührte Umgebung, die den besten Skigebieten in Slowenien ein so unberührtes, authentisches alpines Flair verleihen, wie Sie es in keinem anderen Mainstream-Skigebiet finden werden. 

Der Hauptplatz von Kranjska Gora im zauberhaften Winter
Kurort Kranjska Gora

Tradition, Zahlen und Medaillen lügen nicht

Skifahren ist in Slowenien mehr als nur ein Sport, es ist ein nationaler Zeitvertreib. Mehr als 65% der Slowenen sind der Meinung, dass Skifahren die wichtigste Sportart in ihrem Land ist. Untermauert wird diese Statistik durch die Tatsache, dass etwa 300.000 Menschen (15% des Landes) regelmäßig Ski fahren und 500.000 Slowenen Skifahren können. Das ist ein Viertel der Bevölkerung! Es ist auch kein neues Hobby. Der Skisport in Slowenien geht auf das 17. Jahrhundert zurück und ist damit ein wichtiger Teil des kulturellen Erbes des Landes. 


Kein Wunder, dass Slowenien so viele unglaubliche professionelle Skifahrer, Skispringer, Snowboarder und Langläufer hervorgebracht hat. Verlassen Sie sich nicht auf unser Wort, Sloweniens reiche Wintersportgeschichte spricht für sich selbst.

Frau Skifahren Glücklich
Frau Skifahren

Eine Drehscheibe für alles, was mit dem Skifahren zu tun hat

Skifahren muss nicht nur vertikal betrieben werden. Es gibt auch eine horizontale Version des Sports. Oder wie es allgemein genannt wird: Skilanglauf. Slowenien verfügt über ein hervorragendes Terrain für die gute alte nordische Sportart. In der Gegend um Kranjska Gora gibt es hervorragende Langlaufloipen, und in Pokljuka findet sogar jährlich ein Biathlon-Weltcup statt. Sie haben im Winter keine Zeit, sich die Skibeine zu vertreten? Kein Problem und keine Ausrede. Es gibt ein überdachtes Ganzjahres-Trainingszentrum in Planica

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist wahrscheinlich einer der besten Skispringer der Welt im Skisprungzentrum von Planica. Die Ausübung dieser Sportart ist nichts für schwache Nerven, aber das Spektakel ist etwas, das jeder genießen kann. Wenn Sie im März in der Gegend sind, sollten Sie sich das Spektakel nicht entgehen lassen.

Slowenien ist auch die Heimat des Goldfuchses. Nein, es handelt sich nicht um ein wildes Tier mit einer seltsamen Farbe. Es ist der FIS Ski-Weltcup der Frauen. Dieser internationale Wettbewerb findet seit 1964 in Mariborsko Pohorje, dem größten slowenischen Skigebiet, statt und zieht Scharen von Skifans aus nah und fern an. Wow, eine so prestigeträchtige Veranstaltung für ein so kleines Land. Nun, eigentlich sind es zwei. Seit 1961 veranstaltet Kranjska Gora seinen eigenen FIS Alpiner Ski-Weltcup. Wenn das Slowenien nicht zu einer Weltklasse-Skination macht, dann hat Kanada noch nie etwas von Eishockey gehört. 

Ja, die Slowenen lieben es nicht nur, Wintersport zu treiben, sondern auch, ihren Sportlern bei den verschiedenen Skiwettbewerben zuzusehen und sie anzufeuern. Die Atmosphäre ist mit nichts zu vergleichen, was Sie je erlebt haben. Der Lärm, die frische Luft, der alpine Geist in seiner schönsten Form.

Offenes Gelände und vor uns liegende Berge
Offenes Gelände und vor uns liegende Berge

Über die großen Vier hinausgehen

Slowenien ist vielleicht nicht das bekannteste Skigebiet, aber vielleicht das beste. Wow, wirklich? Ja. Frankreich, die Schweiz, Österreich und Italien sind absolut fantastisch. Daran gibt es keinen Zweifel. Aber sie könnten niemals so viele verschiedene Skigebiete auf so kleinem Raum unterbringen, noch können sie so moderne Dienstleistungen und urbane Après-Ski-Aktivitäten zu so osteuropäischen Preisen anbieten.   

Jawohl, Geld. Seien wir ehrlich, Skifahren ist kein billiger Sport. Aber er sollte auch nicht zu teuer sein. Auch wenn Slowenien Ihnen keine riesigen Skigebiete und überfüllte Pisten bieten kann - was nichts Schlechtes ist -, schont es auf jeden Fall Ihren Geldbeutel. Abgesehen von dem, was bereits erwähnt wurde, gibt es etwas, das sich die vier großen Destinationen nicht leisten können: den Morgen. Ski-TagesausflugDanach geht es durch Wälder und Weinberge zum Schwimmen, Rafting oder Höhlenwandern am Nachmittag und am Abend zum Feiern in die Hauptstadt des Landes. Unbezahlbar!

Und wenn Sie in einem der westlichen Skigebiete festsitzen oder eines davon besuchen wollen, haben Sie Glück - sie liegen gleich nebenan. Das italienische Skigebiet Monte Lussari und die österreichischen Skigebiete Nassfeld, Dreilaendereck und Gerlitzen sind nur eine Autostunde von Slowenien entfernt.

Bevor Sie sich auf den Weg machen, hier noch einmal eine Zusammenfassung. Die slowenischen Berge, die am Ende der Alpen liegen, werden als erste von Wetterfronten aus dem Osten getroffen und versorgen die Skigebiete mit mehr als genug Schnee für den gesamten Winter und einen großen Teil des Frühlings. Diese Skigebiete sind leicht zugänglich, gut miteinander verbunden und haben eine unglaubliche Einzigartigkeit. Die Natur rundet das Ganze ab, indem sie die Authentizität des Ortes traumhaft macht. Ach ja, und die reiche Geschichte und Kultur des slowenischen Skisports ist auf Schritt und Tritt spürbar und kann von absolut jedem genossen werden. 

Es ist wieder einmal so weit: Der Winter kommt. Und damit rückt auch die neue Skisaison immer näher. Es ist an der Zeit, sich zu rüsten und die besten Pisten hinunter zu wedeln Slowenien hat zu bieten

Viel Spaß beim Skifahren!

Über den Autor

Andere Blogbeiträge

Slowenien Sommerurlaub

Obwohl Slowenien eine relativ kleine Landmasse hat, verfügt es über eine erstaunlich abwechslungsreiche Landschaft, die zur Erkundung einlädt...
7 Minuten lesen
Mehr lesen

Trekking in Nepal

Nepal ist ein Land, das für seine Schönheit und geografische Vielfalt bekannt ist. Seine Hügel und Berge bedecken 83% der Gesamtfläche. Die ...
3 Minuten lesen
Mehr lesen

Ljubljana Städtereisen

Entdecken Sie bei einem Wochenendausflug den Schmelztiegel der slowenischen Kultur, in dem die einzigartige Vielfalt des Landes zusammenfließt und...
5 Minuten lesen
Mehr lesen
Auswahl an Touren und Besichtigungsreisen. Finden Sie Ihr passendes Angebot an Abenteuer-, Familien-, Luxus- oder Skiurlauben an Orten wie Ljubljana, dem Bleder See und mehr.
© Copyright by Slowenien Ferien
Portfoliounternehmen von Weltentdeckung.