Bovec

Die berühmte Adrenalin-Hauptstadt Sloweniens und das Herz des Soča-Tals

Bovec liegt in einem malerischen Becken des oberen Soča-Flusses, unterhalb der östlichen Hänge des berühmten Berges Kanin in den Julischen Alpen, direkt an der Grenze zu Italien, angrenzend an das malerische Trenta-Tal des Triglav-Nationalparks. Heute ist Bovec ein bekanntes Sportzentrum, beliebt für Kajak, Rafting, Wander- und Radwege, Mountainbiking und Klettern. Die Geschichte von Bovec ist jedoch äußerst lang und bunt. Die Ursprünge der Siedlung lassen sich bis in die Römerzeit zurückverfolgen. Während des Ersten Weltkriegs war das Gebiet Schauplatz der blutigen Kämpfe an der Isonzofront zwischen den österreichisch-ungarischen Streitkräften und der italienischen Armee, und im Zweiten Weltkrieg wurde Bovec von den Nazis besetzt, bevor es zu einer gemeinsamen US-amerikanisch-britischen Militärzone wurde. Bovec ist ein schönes Reiseziel, das eine Fülle von Aktivitäten sowie kulturelle und gastronomische Genüsse verspricht. Es ist auch ein hervorragender Ausgangspunkt für die Erkundung der weiteren Umgebung.

Wo kann man das sehen?

Slovenia Holidays Logo
Wir bieten die größte Vielfalt an Ferien in Slowenien. Von Aktiv- und Abenteuerpaketen bis hin zu organisierten Reisen mit Outdoor-Aktivitäten, von Familienurlauben und entspannten Städtereisen bis hin zu Luxus- und maßgeschneiderten Reisen. Was auch immer Sie bevorzugen, Slovenia Holidays hat die besten geführten und selbstgeführten Touren für Sie.

© Copyright by Slowenien Ferien